Macht der Medien

Wie die Medien, Fernsehen, Radio und Internet, die Menschen steuern und manipulieren

Ich laufe der Jahrhunderte entwickelten sich immer bessere Möglichkeiten der Kommunikation. Durch die Entwicklung des Drucks entstanden erste Zeitung, Radio und Fernsehen folgte und zuletzt kam das Internet als Highspeed-Medium. So mit ist es heutzutage innerhalb weniger Sekunden möglich, an Informationen zu kommen. Doch wer steuert eigentlich die Informationen, die wir zu sehen bekommen? Wer sagt uns das nicht etwas fehlt oder etwas hinzugefügt wurde? Nicht zu unrecht sprechen viele Wissenschaftler von der zu großen Macht der Medien oder von Manipulation durch die Medien.

Operation Hollywood

Wie das Militär mit dem Fernsehen zusammenarbeitet um die Menschen zu beeinflussen

„Operation Hollywood“ ist eine anderthalbstündige, auf Arte erschienene Dokumentation zum Thema Medieneinfluss im Kriegsfall. Die amerikanische Bevölkerung guckt gerne Filme, vor allem Kriegsfilme in denen das klassische Bild von Gut und Böse vermittel wird. Nach gewaltigen und patriotischen Schlachten gewinnen am Ende immer die Guten, also die Amerikaner. Doch ist Hollywood wirklich so patriotisch oder warum ist kein anderes Szenario möglich? Die Dokumentation „Operation“ Hollywood deckt auf, wie viel Macht und Einfluss das US-Militär durch Geld und Material auf den Inhalt und Ausgang von amerikanischen Filmen hat!

Video hinzugefügt am: 18.04.2009
Videoaufrufe im Juli: 16

» Video anschauen

Medienmanipulation durch die Wirtschaft

Medienmanipulation von Unternehmen - Einfluss der Wirtschaft auf die Medien

Dieses knapp zehn minütige Video aus der ARD Sendung "ZAPP - Das Medienmagazin" zeigt, wie Wirtschaft und große Unternehmen den Inhalt von Berichten und Reportagen beeinflussen können. Unabhängig und überparteilich, das schreiben sich die meisten Medien auf die Fahnen. Diese Reportage zeigt, woher die Informationen wirklich stammen. Nämlich aus den Füllern der großen Konzerne. Anhand von Beispielen großer Unternehmen, zum Beispiel Aldi oder die Deutsche Bahn, wird gezeigt, wie diese gezielt die Medien beeinflussen und kontrollieren. Anzeigenbankott der Firmen ist unter anderem eine Methode...

Video hinzugefügt am: 01.04.2009
Videoaufrufe im Juli: 16

» Video anschauen

Outfoxed – Ausgefuchst

Ein Video über das Machtmonopol der Medien am Beispiel des Senders FOX

Am Beispiel des Fernsehsenders FOX und seines Besitzers Murdocks wird in diesem Video gezeigt, über welche Macht eine einzelne Person durch die Steuerung der Medien erreichen kann. Überall auf der Welt werden hunderte Kanäle von ihm ausgestrahlt und fast alle vertreten seine Meinung und seine Auffassung der Poltik. Dadurch kann Murdock zum Beispiel einen Wahlkampf zu seinen Gunsten steuern. In Outfoxed (Ausgefuchst) wird sehr schön erklärt, welche Gefahren durch diese Medien-Übermacht entstehen.

Video hinzugefügt am: 31.03.2009
Videoaufrufe im Juli: 14

» Video anschauen