CIA, FBI & Co

Warum Supermächte, Banken und Geheimdienste die Herrscher der Weltpolitik sind

In fast allen westlichen Industrieländern hat sich die Demokratie als Staatsform bewährt. Die Demokratie wurde durch die Ideale der Französischen Revolution erschaffen und besagt, dass jeder einzellne Bürger durch seine Stimme bei Wahlen die eigentliche Macht über den Staat hat. Soviel zur Theorie. Laut einigen Verschwörungstheorien und Verschwörungstheoretikern liegt die wahre Macht über die Weltpolitik allerdings bei anderen Organisationen: Geheimdienste, Banken und Supermächte entscheiden heutzutage über wirtschaftliche Subventionen, über Erfolg in der Politik, über Krieg oder Frieden und sogar über Leben und Tod. Diese Videos und Dokumentationen sollen zeigen, wieviel Macht CIA, FBI & Co wirklich besitzen und welche Gefahren durch diese Machtverteilung entstehen!

Die dressierten Killer

Wie die Geheimdienste durch Gehirnwäsche Menschen manipulieren und kontrollieren

Hinter der Bezeichnung MK Ultra befindet sich der Versuch des CIA, Menschen zu durch Gehirnwäsche ("mind control") zu willenlosen Geschöpfen zu erziehen. Durch den Kalten Krieg kam bei den Amerikanern der Anschein auf, die Sowjets lägen auf dem Gebiet der Gehirnwäsche und Gedankenmanipulation vorne. Also startete die CIA im Keller des Allan Memorial Hospitals in Montreal ein gewaltiges Experiment: Über Jahrzente wurden Menschen unter den schlimmsten Umständen geistig und körperlich gequält und gefoltert. Die Gehirnwäsche blieb für die CIA ohne Erfolg, doch die Auswirkungen bei den Opfern waren unbeschreiblich...

Video hinzugefügt am: 01.05.2009
Videoaufrufe im September: 20

» Video anschauen

Vorratsdatenspeicherung

In der Sendung "Stadtgespräch Kontrovers" geht es um die Vorratsdatenspeicherung

Dies ist ein Auszug aus der Sendung „Stadtgespräch Kontrovers“ vom 07.12.2006. In diesem Polit-Magazin, das auf dem regionalen Berliner Sender „TVBerlin“ ausgestrahlt wird, ging es in dieser Sendung um die Vorratsdatenspeicherung. Der Datenschutz nimmt in letzter Zeit nämlich eine immer größer werdende Rolle bei den Bürgern ein. Und das nicht nur bei bekennenden Datenschützern, auch der Otto-Normalverbraucher wird vorsichtiger, wem er seine Daten anvertraut. Der Supermarkt um die Ecke, der nette Mann am Telefon und vor allem die anonymen Gesichter aus dem Internet; sie alle wollen unsere Daten und Informationen. Die Sendung lässt mehrere Personen zum Thema Vorratsdatenspeicherung und Datenschutz zu Wort kommen.

Video hinzugefügt am: 19.04.2009
Videoaufrufe im September: 19

» Video anschauen

America: Freedom To Fascism

Wie das Federal Reserve System und die US-Steuerbehörde IRS die Bürger kontrolliert

Der Filmemacher und Regisseur Aaron Russo (Trading Playes mit Eddie Murphy und Dan Akroyd) wollte mit diesem Video herausfinden, ob das amerikanische Steuer- und Zentralbankensystem ein Lügenkonstrukt der Steuerbehörde IRS und des Federal Reserve sind. Bei seinen Recherchen zu diesem Verschwörungsvideo, fand er allerdings Fakten heraus, die um einiges gefährlicher und allumfassender sind, als er jemals erwartet hätte! Stehen wir alle unter dem Einfluss des mächtigen US-Finanzsystems?

Video hinzugefügt am: 12.04.2009
Videoaufrufe im September: 8

» Video anschauen

Why we fight - War sells

Die Dokumentation "Why we fight - War sells - Die Kriegsgeschäfte der USA" auf Deutsch

Dies ist ein fast zweistündiger Ausschnitt aus der Sendung "arte thema". Gezeigt wird die Dokumentation "Why we fight - War sells - Die Kriegsgeschäfte der USA" auf Deutsch. Diese setzt sich mit den enormen Militäraktionen auseinander, welche das Bild der amerikanischen Außenpolitik seit dem Zweiten Weltkrieg prägen. Vom Kalten Krieg, über Vietnam, bis hin zum Irak werden die Kriegsschauplätze, in denen Amerika in den letzten Jahren aktiv war, beleuchtet. Dieses Video zeigt, warum die USA auf ihre Kriegsmaschinerie angewiesen ist und wie die Zukunft verlaufen könnte.

Video hinzugefügt am: 10.04.2009
Videoaufrufe im September: 9

» Video anschauen

Terrorstorm

Ehemalige Geheimdienstler erzählen wie es wirklich war

Der neue Film von Alex Jones mit dem Titel Terrorstorm will aufklären und die Wahrheit ans Licht bringen. Mit Hilfe ehemaliger Top-Agenten von CIA und MI5 klärt er auf, was bei den Anschlägen von Tonkin, der Angriff auf die USS Liberty, Operation Gladio, den Bombenanschlägen in London und Madrid und vielen anderen Terroranschlägen wirklich geschah. In diesem fast zweistündigen Video stehen die Drahtzieher der Terroranschläge jedenfalls fest: Die Regierungen und Geheimdienste der Industriestaaten sind die wahren Drahtzieher!

Video hinzugefügt am: 27.03.2009
Videoaufrufe im September: 14

» Video anschauen

FBI - Die dunke Macht

Eine Dokumentation über den jahrelangen Chef des FBI John Edgar Hoover

John Edgar Hoover; kein anderer Name steht in so enger Beziehung zum Federal Bureau of Investigation (FBI) wie der des 1972 verstorbenen Direktors. Hoovers Macht waren die Informationen, die er in den riesigen Archiven des FBI verwahrte. Das FBI und Hoover wussten alles über Verschwörungen in der Politik Washingtons. Diese Dokumentation beleuchtet eindringlich Hoovers Karriere vom kleinen Boten zum Strippenzieher einer der mächtigsten Geheimorganisationen der Welt. Politische Machenschaften, Affären und der Mythos der G-men werden untersucht. Erst nach Hoovers Tod erfuhr die amerikanische Öffentlichkeit von seinen Aufklärungsmethoden. Obwohl der Ruf des FBI stark gelitten hat, fordern heute wieder viele Bürger eine Führungspersönlichkeit wie John Edgar Hoover.

Video hinzugefügt am: 26.03.2009
Videoaufrufe im September: 11

» Video anschauen

USA - Verdeckte Operationen

Eine Dokumentation über geheime Einsätze von CIA und Militär in den USA

Anders als zum Beispiel der deutsche BND ist der amerikanische Auslands-Nachrichtendienst CIA rechtlich in der Lage verdeckte Operationen und Einsätze im Ausland durchzuführen. Diese streng geheimen Operationen unterliegen der höchsten Sicherheitsstufe, doch trotz alledem sickern immer wieder Informationen an die Außenwelt durch und somit entstanden viele Verschwörungstheorien. Dieses Video beschäftigt sich mit genau diesen verdeckten Operationen des CIA und amerikanischen Militärs.

Video hinzugefügt am: 24.03.2009
Videoaufrufe im September: 12

» Video anschauen

Folterexperten - Die geheimen Methoden der CIA

Folter als legitimes Mittel der CIA im Kampf gegen den internationalen Terror?

Eine Dokumentation die im deutschen Raum durch den SWR erschienen ist und zur Sendereihe [betrifft] gehört, beschäftigt sich mit den geheimen Foltermethoden der CIA. Von Seiten der US-Regierung ist einem der größten Geheimdienste der USA, der Central Intelligence Agency (kurz: CIA), das Foltern von CIA-Gefangenen erlaubt worden. Folter dient der CIA seitdem als legitimes Mittel, um Kriegsgefangene oder Terrorverdächtige auszufragen. Unter welch Menschenunwürdigen Umständen die CIA Folter ausführt, zeigt diese Dokumentation. Im Video kommen Ex-Mitarbeiter der CIA und Menschenrechtler zu Wort.

Video hinzugefügt am: 22.03.2009
Videoaufrufe im September: 8

» Video anschauen

Zeitgeist 3 - Die Männer hinter dem Vorhang

Was haben das Christentum, der 11. September 2001 und die Federal Reserve gemeinsam?

Bei Zeitgeist handelt es sich um ein nicht kommerzielles Film-Projekt von Peter Joseph. Die Dokumentation Zeitgeist ist nach jahrelangen Recherchen im Jahre 2007 veröffentlicht worden. Bis heute wurde Zeitgeist in 20 verschiedene Sprachen übersetzt, was für die Qualität des Videos spricht. Zeitgeist 3 zeigt anhand des Federal Reserve Systems auf, wie viel Macht die Banken der USA in Wirklichkeit besitzen. Laut dem dritten Teil von Zeitgeist sind diese die wahren Auslöser der Wirtschaftskrise, da sie über geschickte Finanzierung Unmengen als Kapital in die eigene Tasche fließen lassen. Die Dokumentation fragt nach, warum wir dies zulassen und uns durch unsere Angst vor den Weltbanken unterdrücken lassen.

Video hinzugefügt am: 20.03.2009
Videoaufrufe im September: 10

» Video anschauen