Operation Hollywood

Wie das Militär mit dem Fernsehen zusammenarbeitet um die Menschen zu beeinflussen

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
Video wird nicht unterbrochen
Kategorie: Macht der Medien
Video hinzugefügt am: 18.04.2009
Videoaufrufe im Oktober: 12


Im Durchschnitt wurde dieses Video mit 3.3 bewertet, wobei 1 die schlechteste und 5 die beste Bewertung ist. Es haben insgesamt 6 Besucher eine Bewertung abgegeben.


„Operation Hollywood“ ist eine anderthalbstündige, auf Arte erschienene Dokumentation zum Thema Medieneinfluss im Kriegsfall. Die amerikanische Bevölkerung guckt gerne Filme, vor allem Kriegsfilme in denen das klassische Bild von Gut und Böse vermittel wird. Nach gewaltigen und patriotischen Schlachten gewinnen am Ende immer die Guten, also die Amerikaner. Doch ist Hollywood wirklich so patriotisch oder warum ist kein anderes Szenario möglich? Die Dokumentation „Operation“ Hollywood deckt auf, wie viel Macht und Einfluss das US-Militär durch Geld und Material auf den Inhalt und Ausgang von amerikanischen Filmen hat!

Dieses Video kommentieren
Dein Name:*


Deine URL:


Wie ist das Ergebnis:
ZWEI mal 15 =

Dein Kommentar:*